Wie erreiche ich meine gesetzten Ziele?

Wie erreiche ich meine gesetzten Ziele?

English version below

Listen sind das A & O, vor allem wenn es um das Erreichen von Zielen geht. Ich habe euch ja meine Ziele für dieses Jahr vorgestellt und jetzt möchte ich euch auch sagen, wie ich meine Ziele “plane”.

Ich gehe sogar soweit, dass ich ganze Notizbücher nur mit Listen habe. Dinge, die ich kaufen möchte, reparieren muss oder lassen möchte, Reiseziele und natürlich meine To-Dos, bei denen ich aber auch noch einmal in meine alltäglichen To-Dos und meine Blog To-Dos unterscheide.

Bei meinen Zielen ist es ähnlich. Ich habe zwar kein ganzes Notizbuch, denn eine Seite ist definitiv ausreichend!

Ich überlege mir zwischen den Jahren immer Dinge, die ich erreichen möchte. Zusätzlich gehe ich auch meine Liste vom Jahr davor durch, um zu sehen, ob ich bei einigen Sachen „zu hoch gepokert“ habe und auch was ich ändern kann, damit ich dieses Ziel erreichen kann.

Wenn ich also ein Ziel habe beispielsweise zu sparen, dann mache ich mir noch Unterpunkte, die dieses Ziel etwas mehr aufschlüsselt. So ist diese große Aufgabe nicht mehr so groß, sondern wurde in kleinere Zwischenschritte aufgeteilt. Somit fühlt man sich nicht so überrannt und fühlt sich gut, wenn man diese kleineren Schritte schon abharken kann. Zusätzlich arbeitet man ja trotzdem immer noch an diesem einen großen Ziel.

Bleiben wir mal beim Beispiel sparen. Ich würde diesen Punkt entweder mit einem Sparplan, also wie viel Geld monatlich/ wöchentlich gespart werden soll, aufteilen. Man könnte sich auch Unterziele setzten, also bis Mai 100 € gespart haben.

Worauf ihr auf jeden Fall achten solltet ist, eure Ziele nicht zu hoch anzusetzen. Man sollte realistisch bleiben und sich nicht zum Ziel nehmen 5.000 € zu sparen, wenn man nicht so viel Geld verdient.

Ich persönlich gucke alle paar Monate mal in meine Liste, um zu sehen, ob ich dem ein oder anderem Ziel, nicht schon näher bin als ich denke.

Das motiviert mich persönlich immer sehr, etwas abzuhaken oder durchzustreichen. Außerdem ist es eine guteMöglichkeit noch einmal zu gucken, ob man sein Ziel nicht zu hoch angesetzt hat und zu überlegen es dann etwas lockerer angehen zu lassen.

Wie ist eure Vorgehensweise um eure Ziele zu erreichen? Habt ihr da andere Wege und Tipps?

xx Karo

_______________________

Lists are the key especially if yo want to archive your goals. I already showed you my goals for this year and now I want to tell you how I “plan” my goals.

I go as far as saying that I have notebooks just for lists. Things I want to buy, repair or have to get repaired, travel destinations and my to-dos which I also split in my regular to-dos and my to-dos for the blog.

For my goals I handle it similar. i don’t have a notebook but a whole page is enough!

I think of things I want to achieve in between the holidays. Additionally, I go through my list from last year to see if I “risked to much” and what I can do to actually achieve it this year.

If I, for example have the goal to save money I put smaller steps under the big goal. So, this big goal isn’t so big anymore. You have a good feeling when you reach the small steps and at the same time you are closer to your goal.

If we stay with my example of saving money. I would either create a saving plan, so how much I want to save monthly/ weekly. You could also do smaller goals for example to save 100 € until May.

I would suggest watching that your goals are archiveable and not set too high. You should stay realistically and not to set your goal on saving 5.000 € if you don’t even earn that much.

I personally look at my goals after a few months to see if I set them to high or even if I already accomplished a few. That is such a motivation to tick of the things you already did. Also, it’s a good control if you reached to high and to reconsider.

What is your way to archive your goals? Do you have a different way and tips?

xx Karo

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.