FMA: Schwerin Weekend Getaway

FMA: Schwerin Weekend Getaway

English version below

Wir sind am letzten Wochenende nach Schwerin zu Freunden gefahren, um etwas rauszukommen, das Haus zu sehen und den Hund kennen zulernen.

Am Freitag (23.03.) hatte ich also all unsere Sachen gepackt und wir sind gegen 13:20 Uhr los gefahren.

Gegen 15 Uhr sind wir dann in Schwerin angekommen. Nachdem wir dann erstmal das Schloss in seiner vollen Schönheit betrachten durften, haben wir dann das Haus gesucht.

Wir wurden super lieb empfangen und haben uns dann auch gleich festgequatscht. Ich liebe ja so etwas!

Am Abend waren wir dann bei einem All-you-can-eat Asia Buffet was auch super lustig war und lecker.

Den Samstag haben wir dann mit gemeinsamen Essen, quatschen und langen Spaziergängen verbracht. Wir gehen ja so selten in Berlin spazieren, doch ich glaube, dass dies jetzt auch noch öfter vorkommen wird.

Leider war das Wetter nicht ganz optimal aber trocken!

Nachdem wir am Sonntag (25.03.) erstmal länger als sonst geschlafen haben – was sicher an der Zeitumstellung lag -, gab es erstmal ein entspanntes Frühstück und einen anschließenden Spaziergang zum Schloss.

Wir wurden nämlich von strahlenden Sonnenschein verabschiedet und wir wollten uns das tolle Wetter nicht entgehen lassen!

Gegen 14:30 Uhr haben wir uns dann auf den Heimweg Richtung Berlin gemacht 🙂

Ich liebe kleine Wochenend-Getaways und wir sehen die Drei wirklich nicht so oft. Das letzte Treffen war vor 2 Jahren, doch es wird nicht das letzte Mal sein 😀

Wohin war euer letzter Ausflug an einem Wochenende?

xx Karo

_______________________

We drove to Schwerin on the weekend to visit some friends, to get out, to see their house and to meet their dog.

On Friday I packed all our stuff and around 1.20 p.m. we drove off.

Around 3 p.m. we arrived in Schwerin. After we saw the castle in it’s full beauty, we searched for the house.

They welcomed us very kindly and we talked for hours. I love stuff like that!

In the evening we went to a all you can eat Asia buffet which was really funny and delicious.

On Saturday we had breakfast, chatted and long walks together. We go for walks so rarely in Berlin, but I think that this will happen even more often now.

Unfortunately the weather was not quite optimal but dry!

After sleeping longer than usual on Sunday – which was certainly due to the time change – we had a relaxed breakfast and a subsequent walk to the castle.

We were bid farewell by bright sunshine and we didn’t want to miss the great weather!

I love little weekend Getaways and we really don’t see them that often. The last meeting was 2 years ago, but it won’t be the last time 😀

Where was your last weekend trip?

xx Karo

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.