Kreative Schaffungspause/ creative break

Kreative Schaffungspause/ creative break

English version below

Kennt ihr das, wenn ihr einen kreativen Job Haltung nebenbei noch ein kreatives Hobby, dass euch dann irgendwann die Ideen ausgehen?

Wenn ihr mich und meinen Blog regelmäßig verfolgt, dann ist euch sicher aufgefallen, dass ich gerade genau in so einer kreativen Schaffungspause feststecke.

Ich kann nicht ganz festmachen woran es liegt. Ich kann mir nur vorstellen, dass es auch teilweise an dem guten Wetter liegt – abgesehen vom letzten Wochenende.

Ich habe jedenfalls Schwierigkeiten Ideen zu finden, auf die ich richtig Lust habe und genau darum geht es ja. Persönlich kann ich nicht schreiben, wenn es aus Zwang ist, dann kommt lieber kein Beitrag, als nur ein 0815 Beitrag hinter dem ich nicht stehe.

Genau so gehe ich auch bei Kooperationen vor, obwohl das nicht immer so war.

Anyways, heute – das heißt Sontag – war ich sehr produktiv. Ich habe nicht nur Fotos für Instagram gemacht, sondern auch einige für den Blog und noch den Haushalt etwas in den Griff bekommen.

Ich habe sogar schon einige Bilder bearbeitet und vorgeplant, da diese Woche sehr anstrengend für mich wird.

Ich bin also hoffentlich wieder back on track und werde wieder regelmäßig posten 😀

xx Karo

P.S.: Das Bild hat übrigens ein Fotograf von mir gemacht also Fotocredit an Bert Kubik.

_______________________

Do you know that, if you have a creative job attitude besides a creative hobby, that you run out of ideas sometime?

If you follow me and my blog regularly, then you will have noticed that I am just in such a creative break.

I can’t quite figure out what it is. I can only imagine that it is partly due to the good weather – apart from last weekend.

In any case, I have difficulties in finding ideas that I really want and that’s exactly what it’s all about. Personally I can not write, if it is out of compulsion, then rather no contribution comes, than only a 0815 contribution behind which I do not stand.

This is exactly how I proceed with cooperations, although this has not always been the case.

Anyways, today – that is Sunday – I was very productive. Not only did I take photos for Instagram, I also got some things under control for the blog and the budget.

I even edited and planned some pictures already, because this week will be very exhausting for me.

So hopefully I’m back on track again and will post regularly 😀

xx Karo

P.S.: The picture took a photographer of me so photo credit goes out to Bert Kubik.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.