Weekend Getaway – Wandern in der Hölle

Weekend Getaway – Wandern in der Hölle

hr habt sicherlich mitbekommen, dass ich am letzten Wochenende zu einem kleinen Roadtrip unterwegs war.

Dieser hatte einen bestimmten Anlass, nämlich die Fuchspatentage.

Ich möchte euch nicht mit Details davon nerven, aber euch gerne einen Reisetipp nach Bayern geben, auch wenn es komisch klingt. Das wird zwar ein ziemlich kurzer Beitrag, aber ich war einfach so überwältigt.

Ich bin ein totaler Naturmensch – sagte das Mädchen, was seit 20 Jahren in Berlin wohnt Haha.

Ich liebe die Natur und vor allem Wasser.

Wir haben am Sonntag mit der Gruppe eine Wanderung in der Hölle gemacht – klingt komisch, aber das ist der Name des Wanderwegs.

Ich habe nicht so viel erwartet, nicht, weil Bayern nicht schön ist, aber ich hatte einfach keine Erwartungen an die Wanderung.

Aber es war einfach so unglaublich schön!

Wir hatten auch viel Glück mit dem Wetter aber die Natur dort ist einfach unglaublich!

Aber seht für euch selbst.

Vielleicht habe ich euch ja auf den Geschmack gebracht und ihr möchtet euch selbst einmal überzeugen.

Hier habt ihr die genaue Adresse vom Wanderweg.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen