Aufgebraucht # 3 2019 und das letzte in diesem Jahr

Aufgebraucht # 3 2019 und das letzte in diesem Jahr

Wie auch schon im Titel beschrieben, habe ich mal wieder einige Produkte aufgebraucht und zeige euch diese nun, das letzte Mal in diesem Jahr.

Kurze Nebenbemerkung – wie verrückt ist es denn, dass das Jahr schon wieder vorbei ist?!

Jedenfalls habe ich einige Sachen in diesem Jahr, das letzte Mal aufgebraucht. Dinge, die ich nicht mehr wieder kaufen werde, allerdings jahrelang gekauft habe.

Das sind genau diese Sachen. Ich werde keine Wattepads und Reinigungstücher mehr kaufen. Ich habe für mich eine bessere Variante gefunden.

Auch einige Abschminkprodukte habe ich leer gemacht.

Wie immer den Balea ölhaltigen Augen Make-up Entferner. Der Augen Make-up Entferner von Maybellin hatte mir mein Freund für seine Wohnung gekauft. Diesen hatte ich schon einmal und fand ihn auch gut.

Auch das Garnier Mizellenwasser hatte ich schon in verschiedenen Ausführungen.

Das Tea Tree Water von Lush hatte ich auch schon öfter und kaufe ich auch ab und an mal nach.

Ich habe zwei Parfum und mein Deo aufgebraucht.

Den Duft Madame ist nicht nur vom Flacon schön, sondern ich liebe auch den Duft sehr.
Das gilt auch für das kleine Parfum von Desingual. Ich liebe den Duft!

Dazu kann ich nicht so viel sagen. Ich kaufe immer irgendeine Zahnpasta und Mundspülung. Sie waren alle gut.

Auch diese drei Proben habe ich geleert.

Ich mochte sie alle drei sehr gerne.

Ich habe den Hygienespüler auch wieder aufgebraucht.

Auch diese Seife habe ich aufgebraucht. Ich mochte sie sehr gerne!

Das Thema Pflege war wohl sehr hoch im Trend bei mir.

Die ganzen Masken liebe ich und zeige ich euch auch immer wieder.

Die Balea 3 in 1 Maske habe ich nicht ganz aufgebraucht, aber ich habe diese nun schon sehr lange und ich habe mich nicht mehr getraut diese zu benutzen.

Das selbe gilt für die beiden Masken von Lush. Ich fand sie beide sehr gut aber ich habe sie einfach nicht aufgebraucht.

Die Duschbombe von Waltz7 liebe ich und ich habe zum Glück noch richtig viele davon.

Die Seba Med Creme ist meine To-Go Creme, wenn ich keine mehr habe. Allerdings habe ich noch sehr viele Cremes, die ich jetzt erst einmal aufbrauchen muss.

Das Dr. Pierre Ricaud Peeling fand ich auch sehr gut, obwohl die Verpackung schon kaputt bei mir ankam.

Die Balea Urea Bodylotion, war nicht mein Favorit aber sie ist jetzt leer. Ich kann gar nicht sagen, was mich genau gestört hat, aber sie hat einfach für mich nicht so gut funktioniert.

Make-up trage ich kaum noch, allerdings habe ich dieses aber jetzt aufgebraucht.

Ich habe immer ein trockenes Auge, deshalb liebe ich diese Augentropfen!

Der Concealer ist schon seit Jahren mein Favorit genau wie die Mascara.

Und als letztes kommen wir zu den Haarprodukten.

Das Trockenshampoo liebe ich. Ich versuche zwar etwas davon wegzukommen, aber für diese Tage, an denen ich meine Haare nicht wasche, ist Trockenshampoo einfach perfekt.

Das Haaröl hatte ich jetzt auch eine Weile. Ich mochte es immer sehr gerne und finde vor allem gut, dass es eine Glasflasche ist.

Die Gliss Kur Sprayspülung hatte ich auch schon öfter und kaufe ich ab und an.

Die Aussie Spülung habe ich in London gekauft und ich mag sie sehr gerne. Ich glaube ich habe noch eine davon.

Ich wünsche euch jetzt auf jeden Fall schon einmal ein schönes Neues Jahr! Rutscht gut und gesund rein.

Folgen:
- Werbung, da Namennennung -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen