Aufgebraucht # 1 2020

Aufgebraucht # 1 2020

Eine Tradition, die ich all die Jahre schon pflege und weiter beibehalten möchte, ist euch die Dinge zu zeigen, die ich aufgebraucht habe.


Starten wir mit dekorativer Kosmetik:

Wie ihr seht habe ich die drei Concealer nicht aufgebraucht. Das liegt daran, dass ich die flüssigen Concealer von Catrice einfach mehr verwendet habe, als diese. Da die aber jetzt schon eine Weile rumliegen, wollte ich sie nicht mehr benutzen.

Das Puder und auch die Mascara habe ich allerdings aufgebraucht.
Ich benutze selten nur noch Puder, aber das hat mir ganz gut gefallen.

Die Mascara kennt ihr ja schon von mir und auch von so vielen Anderen.

Auch dieses Gel habe ich in einem Schubfach gefunden und fühle mich nich wohl, dieses noch zu verwenden.

Aus dem Bereich Haushalt, habe ich zwei Waschmittel, die ihr auch schon mehrfach bei mir gesehen habt, diese Wäsche Parfüm Dinger und Wattestäbchen.

Das Wäsche Parfüm Ding hatte ich zum ersten Mal und mochte es gerne.

Zu den Wattestäbchen muss ich glaube ich nichts sagen 😀

Bei meiner Gesichtspflege habe ich diese 3 Cremes aufgebraucht.

Die Nivea und bebe Cremes hatte ich schon Jahre zuvor einige Male und mochte sie auch da schon.

Das Dr. Pierre Ricaud Gesichtsgel mochte ich sehr gerne und habe ich auch gut vertragen.

Ich bin gerade dabei alle meine Masken bei meinem MaskMonday aufzubrauchen und dann selber Masken herzustellen.

Deshalb sind es jetzt auch Einige.

Erstmal zu den beiden Masken, die ich schon öfter hatte und zwar die Heilerde und Todes Meer Maske. Beide gehören definitiv zu meinen Favoriten.

Die Sunsu Maske von ISANA habe ich mal in einem Set zugeschickt bekommen und ich fand sie ganz gut nur vom Geruch nicht so ganz meins.

Beauty mask war in meiner Schön für mich Box von dem Rossmann Event auf dem ich letztes Jahr war. Die mochte ich ziemlich gerne.

Und die kleine goldene Tube habe ich zum Geburtstag von meiner besten Freundin bekommen. Ich würde sagen, dass sie ganz okay war, aber auch wenn ich mir meine Masken nicht selbst machen wollen würde, würde ich sie nicht nachkaufen.

Beim Thema Abschminken, sind diese drei Produkte leer geworden.

Ich bin schon immer mit den Dr. Pierre Ricaud Produkten sehr zufrieden, so auch mit der Cleansing Lotion.

Das Bioré Waschgel wollte ich einfach einmal ausprobieren. Ich fand es ganz gut aber manchmal auch etwas harsch.

Den Augen-Make-up Entferner hat mein Freund einmal für mich gekauft und ich habe ihn bei ihm benutzt. Ich fand ihn ziemlich gut muss ich sagen.

Da ich im Januar 2 Wochen mit der Grippe krank zu Hause war, war ich einige Male baden. Da habe ich dann diese Zusätze aufgebraucht.

Ich mochte sie alle. Nur bin ich nicht so der Fan von Kokos, weswegen das Badesalz von Altern nicht ganz meins war, mir aber geschenkt wurde.

Und zum Schluss noch die aufgebrauchten Haarprodukte.

Ich mag alle Dinge hier auch sehr gerne. Ich kaufe mir allerdings das Elvital Shampoo nicht nach, da ich einfach mehr auf Inhaltsstoffe meiner Produkte achte.

Habt ihr auch eins dieser Produkte schon einmal ausprobiert?

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen