Collective Haul # 1 2020 – 1. halbes Jahr

Collective Haul # 1 2020 – 1. halbes Jahr

Das Konzept des Collective Hauls gibt es hier ja schon lange, allerdings noch nie für 6 Monate zusammengefasst.


Ich habe fast ausschließlich Haushaltssachen gekauft ist mir aufgefallen, als ich den Beitrag gerade geschrieben habe Haha

Regenschutz für einen Rucksack:

Mein Hauptrucksack, den ich auch zum Reisen benutze hat zwar eine Schicht, wo der Regen einfach abperlt, aber ich habe noch weitere Rucksäcke, die diese Schicht nicht haben.
Ich habe diesen vor allem für Wanderreisen gekauft, damit auch beim Abstellen, der Rucksack nicht so dreckig wird.

 

Samt Kleiderbügel:

Ich habe nur Samt Kleiderbügel in meinem Kleiderschrank. Auch meine letzten habe ich bei Amazon gekauft und bin super zufrieden mit denen. Da ich keine mehr hatte, habe ich auch diese am Anfang des Jahres gekauft.

Ich liebe diese einfach!

 

Packing Cubes:

Ich habe bereits Packing Cubes in dunkelrot, doch im Hinblick auf meine eigentlich stattfindende Japanreise, die ja dank Corona jetzt ausgefallen ist, habe ich mir weitere in einer anderen Farbe bestellt.

 

Packing Cube für Schuhe:

Auch bei dem Packing Cube für Schuhe hatte ich die gleiche Idee. Vorher habe ich meine Schuhe auf Reisen immer in Plastiktüten gesteckt. Nun habe ich einfach nicht mehr so viele Plastiktüten, weshalb so nun auch eine umweltfreundlichere Variante besorgt werden musste.

 

Schuhbürsten:

Schuhbürsten sind so ein Ding, das man immer vergisst, man aber doch braucht. Ich habe mir dieses Set bei Rossmann gekauft. Damit kann man Faux Leder, Leder und Stoffschuhe putzen.

 

Ladekabel:

Das Original Kabel meiner Fitbit ist kaputt gegangen, weswegen ich dann online dieses Doppelpack gekauft habe.

 

Cropped Pulli:

Mal ein anderes Teil, was ich bestellt habe, einen cropped Pulli. Wenn ich sage cropped meine ich seeeehr cropped. Unter diesen muss ich definitiv ein schönes Bralette oder einen Sport BH ziehen, da es bei Bewegung wirklich ziemlich hochrutscht. Allerdings ist der für den Sport oder so zum Entspannen super schön! Diesen habe ich bei Zalando bestellt.

 

Gym Schuhe:

Meine Gym Schuhe, die ich bei meinem Freund zu stehen hatte und die ich auch schon seit der 7. Klasse hatte, sind zum Anfang des Jahres auseinander gefallen. Ich habe mich dann etwas mit den Thema beschäftigt und mir dann diese von Kappa über Zalando bestellt.
Ich finde die super schön und bequem.

 

Heilerde:

Bei meinem Mask Monday bin ich gerade dabei meine ganzen Masken, die in den 1-2 Mal Packungen kommen, aufzubrauchen. Mein Plan ist es dann, Masken selbst herzustellen.
Dafür habe ich dann bei Rossmann diese Packung Heilerde gekauft.

 

Abgießsieb:

Mit meinen Payback Punkten habe ich auch zum Anfang des Jahres ein Abgießsieb “gekauft” und ich möchte nicht mehr ohne es sein.

 

Hygienespüler und Farbfangtücher:

Typische Haushaltsprodukte für mich, sind diese Beiden. Ich habe Beide schon von verschiedenen Marken nachgekauft.

 

Rotlichtlampe, Radlerhosen und Garn:

Ein klassisches adulting Produkt: eine Rotlichtlampe. Ich hatte in der Hochzeit des Home Office des Öfteren Nackenschmerzen und auch eine Gehörgangsentzündung, weswegen ich dann endlich, denn ich wollte mir schon seit Jahren eine kaufen, mir über Amazon eine Rotlichtlampe gekauft habe.

Unter Kleidern und Röcken trage ich immer eine dünne Hose. Ich war auf der Suche nach einer Nude farbenen und habe mich dann für ein Set entschieden.

Das Garn brauchte ich um ein paar Löcher zu stopfen und da ich kein graues hatte, habe ich auch dieses bei Amazon bestellt.

 

Fusselrasierer:

In meinem alten Fusselrasiere sind leider meine Batterien ausgelaufen, weshalb ich mir einen neuen bei Rossmann gekauft habe. Mein alter war auch von Rossmann und ich war immer sehr zufrieden damit.

 

Rockkleiderbügel:

Ich hatte bis dato immer mehrere Röcke übereinander gehangen, da mir einfach die Bügel fehlten. Dann habe ich mir dieses Paket bei Mac Geiz gekauft.

 

Nackenkissen:

Mein Freund hat mir zu Weihnachten und für seine Wohnung, mir dieses Kissen geschenkt. Ich habe mir das jetzt auch über Amazon bestellt. Es ist sehr teuer, aber definitiv den Preis wert.
Mein altes Nackenkissen war von Ikea und ich habe es auch behalten.

 

The Ordinary Daily Set:

Ich habe mich während der Quarantäne Zeit viel mit dem Thema Hautpflege beschäftigt und wollte diese Dinge einfach einmal ausprobieren.

 

Sims für die Wii:

Dieses Wii Spiel habe ich zu Anfang von Corona über eBay gekauft. Ich habe eine Wii U auf der aber die alten Wii Spiele auch funktionieren. Ich habe es ein paar Mal gespielt, aber mein Hype war dann doch schnell wieder weg Haha

 

Faszienrolle:

Ich habe eine kleine Walnuss-Faszienrolle und einen Faszienball, allerdings hatte ich mir noch keine große Faszienrolle gekauft. Dies habe ich nun bei Amazon getan. Bei meiner, kann man sogar die Mitte noch entnehmen, um kleinere Teile des Körpers auszurollen.

 

Fahrrad:

Mein altes Fahrrad wurde im Keller zerstört, weshalb ich mir ein neues zulegen musste. Das war allerdings das Beste, was ich machen konnte. Ich fahre so viel damit und meine Ausdauer hat sich so krass verbessert. Das Fahrrad habe ich bei Stadler gekauft.

Außerdem sieht es einfach unglaublich süß aus ^^

Sorry, dass das Bild so unscharf ist. Mein Freund konnte nicht so ganz mit meinem Handy umgehen 😉

 

Picknickdecke:

Ich möchte so gerne picknicken gehen, hatte aber auch noch nie eine Picknickdecke, als es diese Decke dann bei Netto vor ein paar Wochen gab, durfte sie dann mit.

 

Ikea:

Ich hatte noch einen der Gutscheine von Ikea aus dem Adventskalender aus dem letzten Jahr und wollte diesen nicht auch verfallen lassen, so wie den ersten. Deshalb war ich mit meiner Mama wegen diesen 3 Sachen bei Ikea.
Ich liebe diese Glasdosen einfach und deshalb durfte einmal meine Standard-Größe und eine etwas kleinere Größe mit.
Den Mörser habe ich mitgenommen, da ich einen Parmesan Ersatz machen wollte, den, wenn er gelingt, ich euch auch gerne teile.

 

Gummistiefel:

Ich bin gerade, wenn ihr das lest, im Wald unterwegs, hacke Holz und schieße Bogen, hoffentlich Haha
Ich habe mir Gummistiefel für dieses Wochenende gekauft, da es dort, wo ich hinfahre Regnen soll.
Diese sind auf jeden Fall auch für weitere Berliner Regentage super!

 

Handventilator:

Als ich meinen Freund kennengelernt habe, hat er mir einen seiner kleinen Ventilatoren geschenkt.
Meine Wohnung ist sehr warm und der Sommer kommt ja jetzt auch nach Berlin, wodurch es auch in Bahnen, Restaurants, etc. sehr warm wird. Diese kleinen Ventilatoren sind dafür perfekt!

 

Bluetooth Speaker:

Das ist ein kleiner aber sehr starker Bluetooth Speaker für unterwegs und für die Dusche.
Er soll Wasser vertragen und bis zu 4 Stunden Musik spielen. Mal sehen, ob ich das testen kann ^^

Was habt ihr euch in letzter Zeit so gekauft?

Folgen:
- Werbung, durch Namensnennung -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen